Was ist Linux?

Vorwort: Wenn dies mal so einfach zu erklären wäre.

Die folgende Beschreibung ist sehr verkürzt, um den Leseaufwand zu verringern. Hier der Link zum Wikipedia-Artikel zu “ Linux“

Kurzbeschreibung: Was ist Linux?

Linux ist ein freies, kostenloses Betriebssystem für Computer.
Es arbeitet auch auf älteren PC’s recht schnell.
Es ist ist relativ gut gegen Computerviren geschützt.
Das Softwarecenter enthält tausende Programme für fast jeden Anwendungszweck.Linux-Desktops können vom Aussehen und der Bedienung vielfältig angepasst werden. siehe Link mit Bildern
Das bekannte „Android“ basiert auch auf dem Linux-Kernel.
Linux-Nutzer helfen sich gern gegenseitig, z.B. in unserer Gruppe oder in Internetforen.
Es kann neben Windows installiert werden, so sind beide Betriebssysteme nutzbar.

Unter der Haube arbeitet der Linuxkernel und über das Terminal können Befehle eingegeben werden:

Wussten Sie schon das das Internet zu einem großen Teil aus Linux Rechnern besteht?

Und auch namhafte Unternehmen Linux einsetzen?
Infos für Privatanwender erhalten Sie bei uns beim Treffen gerne von Nutzer zu Nutzer.

Verschiedene Linux-Sorten (Distributionen):

Es gibt für fast jeden Zweck eine eigene Linuxsorte.

von minimal bis sehr umfangreich.

Hier ein Umfrageergebnis unter Linuxnutzern warum sie dieses Betriebssystem mögen:

Die Linuxgruppe 21244 Buchholz hilft gern Umsteigern und Interessierten bei ersten Schritten mit dieser Software